Hilfe - meine Facebook-Seite läßt sich nicht mehr öffnen !

... so ungefähr las sich die Nachricht, die ich neulich per Facebook-Messenger von der lieben Kristiane bekam. Sie konnte ihre Seite "Think orange" nicht mehr öffnen.

Das war alles, was sie noch sah ... kein Orange, keine lächelnde Kristiane ... nix.

 

Alles weg!

 

Der Schreck war groß.
Ein Grund war nicht zu erkennen, damit war auch die Abhilfe erst mal nicht möglich.

Die gute Nachricht vorweg: Kristiane hat wieder Zugriff auf ihre Seite, es ist nichts passiert. Es ging auch relativ schnell, aber ... manchmal ist eine halbe Stunde eine Ewigkeit.


Facebook hatte Schluckauf, das kann leider passieren (und kostet dann echt Nerven, das kannst Du Dir sicher vorstellen!).

 

Wer hat einen Zweit-Schlüssel für Deine Facebook-Seite?

Aber was ist, wenn Facebook (warum auch immer) Dir den Zugriff auf Deine Facebook-Seite länger zumacht?

Vielleicht hast Du gegen Facebook-Regeln verstoßen (dazu muss ich auch mal bloggen, merke ich gerade - kommt, versprochen !!) – und Facebook sperrt Dein Profil? Dann kannst Du auch nicht mehr auf Deine Seite zugreifen.

 

Und eines ist dank Murphys Gesetz klar: sowas passiert nicht in der Saure-Gurken-Zeit. Das passiert, wenn gerade richtig gut was los ist.

 

Damit Du dann nicht völlig in Panik gerätst, empfehle ich Dir dringend einen zweiten Admin für Deine Seite.

 

Das ist ungefähr das Gleiche wie der berühmte 2. Hausschlüssel bei den Nachbarn. Es ist nie der Plan, dass Du den mal brauchst. Sollte es aber aus irgendeinem Grunde nötig sein, wirst Du SEHR froh sein.

Der zweite Admin sollte jemand sein, dem Du vertraust und an den Du im Zweifelsfall relativ unkompliziert ran kommst. Dieser Mensch tut nix weiter, als Deinen „Zweit-Schlüssel“ aufzubewahren. Und wie das meistens so ist – wenn jemand Deinen Zweit-Schlüssel hat, sperrst Du Dich nicht aus :-)

 

Einen zweiten Admin einrichten - so gehts

 

Also, wie machst Du das mit dem zweiten Admin?

 

Es ist nicht schwer, versprochen !

 

Du gehst auf Deiner Seite auf „Einstellungen“. Links findest Du den Punkt „Rollen für die Seite“ – den wählst Du aus.

 

Dann sieht das Bild so aus:

 

 

Wähle als Rolle „Administrator“ aus.

 

Und trage den Namen der Person Deines Vertrauens ein.

 

(ja, er / sie sollte einen Facebook-Account haben … Du hinterlegst Deinen Zweit-Schlüssel ja auch nicht in Australien, oder?)

 

Speichern nicht vergessen!

 

Dein neuer Admin bekommt eine Benachrichtigung, dass Du Deinen Facebook-Zweitschlüssel bei ihm / ihr deponiert hast. Jetzt hoffen wir alle zusammen, dass wir diese Zweitschlüssel nie brauchen …

 

 

Wie Du auf dem Screenshot übrigens auch sehen kannst, hab ich einen zweiten Admin. Tatsächlich hab ich den direkt beim Aufsetzen der Seite mit eingetragen. Denn ... wie Kristiane bestätigen kann ... irgendwas kann immer mal sein. Sollte mein Zugriff nicht mehr klappen, kann ich immer noch den zweiten Admin bitten, meine Seite zu betreuen, bis ich wieder selber Zugriff drauf habe.

Mein zweiter Admin hat übrigens alle Benachrichtigungen abgestellt, bekommt also nichts mit von dem, was auf meiner Seite so passiert. Aber ich schlaf ruhiger, und DAS finde ich allemal eine gute Sache.

 

 

Wie ist das bei Dir? Hat Facebook Dich schon mal ausgesperrt? Wie lange hats gedauert - und: wie hast Du's behoben? Lass es uns wissen, das Kommentarfeld gehört Dir:

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kirsten Reimer (Mittwoch, 06 April 2016 21:21)

    Vielen Dank für den tollen Tip, den ich gleich umgesetzt habe. Nun bekommt mein auserwählter Administrator alle Nachrichten und likes, die ja eigentlich nur für mich bestimmt sind. Wie kann ich es einstellen, das NUR ICH die Benachrichtungen erhalte?

    Herzlichen Dank vorab.
    Deine Powerheldin
    Kirsten